Terrarien aus Berlin

„Petite Jungle“ gestaltet Terrarien in Berlin. Terrarien sind Mini-Ökosysteme aus Pflanzen und Moos in schönen geschlossenen Glassgefäßen. Terrarien sind ein tolles Geschenk, da man sie sehr selten Gießen muss. Das Wasser bleibt im Kreislauf. Kreislaufwirtschaft im Kleinen!

Über Petite Jungle

Petite Jungle ist ein Terrarien-Studio aus Berlin, gegründet von Landschaftsarchitektin Aurélie Morgen. Terrarien sind Mini-Ökosysteme aus Pflanzen und Moos in geschlossenen Glasgefäßen, die man sehr selten gießen muss. Sie sind schön und bringen Grün in die Wohnung...aber nicht nur! Das Wasser bleibt im Kreislauf und die Pflanzen sind autark : Kreislaufwirtschaft im Kleinen! Auch das Glasgefäß folgt diesen Prinzipien. Aurélie arbeitet so viel wie möglich mit Recyclingglas aus Europa oder Vasen von Flohmärkten.

Unsere Terrarien

„Petite Jungle“ gestaltet Terrarien in Berlin. Terrarien sind Mini-Ökosysteme aus Pflanzen und Moos in geschlossenen Glassgefäßen. Terrarien sind ein tolles Geschenk, da man sie sehr selten Gießen muss. Das Wasser bleibt im Kreislauf. Kreislaufwirtschaft im Kleinen!

Zur Terrarien-Galerie

Unsere Workshops

Wir veranstalten Workshops für privat und Firmen. Die Teilnehmer lernen am praktischen Beispiel, wie ein Terrarium gebaut wird und worauf es ankommt. Ein Workshop dauert ca. 2 Stunden. Wir sprechen kurz über die Geschichte des Terrariums, gucken uns die unterschiedlichen Materialien an und bauen dann zusammen ein 20cm hohes Terrarium. Anschliessend gibt es Tipps für die Pflege. Alles was du brauchst ist inklusive : Pflanzen, Substrat, Glas mit Deckel, Drainageschicht und Kies. Du gehst nach Hause mit deinem fertigen Produkt. Damit du weiter selbst Terrarien bauen kannst, gibt es die Anleitung des Workshops auch als kleines Leaflet dazu. Zu den Terrarien-Workshops

Neue Terrarien

Diese Terrarien stehen aktuell zum Verkauf.

Der Verkauf findet in Berlin mit persönlicher Übergabe und kurzer Einführung statt.